In Autumn 2020, DOAJ will be relaunching with a new website with updated functionality, improved search, and a simplified application form. More information is available on our blog. Our API is also changing.

Hide this message

Phraseme mit übernatürlichen Komponenten und Pseudo-Kinegramme: zwei Merkmale von Konfliktdialogen in der Kinder- und Jugendliteratur

Rasprave: Časopis Instituta za Hrvatski Jezik i Jezikoslovlje. 2020;46(1):255-278

 

Journal Homepage

Journal Title: Rasprave: Časopis Instituta za Hrvatski Jezik i Jezikoslovlje

ISSN: 1331-6745 (Print); 1849-0379 (Online)

Publisher: Institut za hrvatski jezik i jezikoslovlje

Society/Institution: Institut za hrvatski jezik i jezikoslovlje

LCC Subject Category: Language and Literature: Slavic languages. Baltic languages. Albanian languages

Country of publisher: Croatia

Language of fulltext: Croatian

Full-text formats available: PDF

 

AUTHORS


Anita Pavić Pintarić

Urška Valenčić Arh

EDITORIAL INFORMATION

Double blind peer review

Editorial Board

Instructions for authors

Time From Submission to Publication: 16 weeks

 

Abstract | Full Text

Dieser Aufsatz befasst sich mit Phrasemen, die übernatürliche Komponenten wie <i>Gott</i>, <i>Teufel</i> oder <i>Engel</i> enthalten, und mit Pseudo-Kinegrammen, d. h. Phrasemen, die auf Bewegungen hinweisen, die als ungewöhnlich, fast übernatürlich verstanden werden können. Ziel ist es, Dialoge der kroatischen und slowenischen Literatur für Kinder und Jugendliche zu untersuchen, in denen die Figuren miteinander in Konflikt stehen. Es wird davon ausgegangen, dass diese Phraseme in literarischen Dialogen verwendet werden, um das Gesagte hervorzuheben oder sich mit Beschreibungen des nonverbalen Verhaltens auf Emotionen zu beziehen. Die Arbeit zielt darauf ab, folgende Fragen zu beantworten: In welchen Konfliktsituationen und an welcher Textstelle werden die untersuchten Phraseme verwendet? Welche Funktionen haben die untersuchten Phraseme in Konfliktsituationen? Werden die untersuchten Phraseme in den Konfliktsituationen in ihrer üblichen oder geänderten Form verwendet?